Luftbetten: Schlaf neu entdecken

Die dreamtec Luftbetten passen sich den genauen Konturen Ihres Körpers an. "Schwere" Körperteile wie beispielsweise die Schulter oder die Hüfte, sinken tiefer in die Matratze ein. Dadurch werden die "leichten" Körperteile entlastet und Sie schlafen gesünder. Die luftgefederten Schlafsysteme von dreamtec passen sich zudem Ihren individuellen Bedürfnissen an, denn kein Mensch hat gleiche Schlafgewohnheiten. Durch die Verwendung des Luftkerns mit seinen 25 Segmenten wird der Körperdruck während des Schlafens exakt über die Matratze verteilt, eine perfekte Anpassung an Ihre Körperanatomie ist gewährleistet. Durch das Regulieren der Luftmenge können Sie Ihren Härtegrad individuell einstellen. Die nachfolgende Skizze verdeutlicht das Wirkprinzip eines Luftbettsystems und erklärt den genauen Aufbau:

Aufbau eines Luftbettes
 

 

Luftbett ab Werk

Unsere Bezüge Silverline Cashmere und Sleep fresh sind mit einem 3D Textil Abstandsgewirke ausgestattet, somit erhöht sich die Luftzirkulation und die Feuchtigkeit kann optimal abtransportiert werden. Sie können Sie das luftunterstützte Schlafsystem von dreamtec auf jeden herkömmlichen Lattenrost auflegen.

 

Abstandsgewirke 3D Textil

Unsere Bezüge Silverline Cashmere und Sleep fresh sind mit einem 3D-Textil Abstandsgewirke ausgestattet, somit erhöht sich die Luftzirkulation und die Feuchtigkeit kann optimal abtransportiert werden. Sie können das luftunterstützte Schlafsystem von dreamtec auf jeden herkömmlichen Lattenrost auflegen.

 

Thema: Gesundheit bei Luftbetten

Sie können die Luftmatratze fest oder weich einstellen und somit individuell an Ihren Körper anpassen. Durch das Z5-Zonen-Prinzip kann der Luftdruck problemlos variiert werden:

 

Matratze zu weich:
Rückenschmerzen, verkrampfte Muskeln, Muskelverspannungen und ein Durchhängen der Wirbelsäule, die zu einer unnatürlichen Quetschung der Bandscheibe führt, sind die Folgen einer zu weichen oder durchgelegenen Matratze.

Matratze zu hart:
Zwischen den Schultern und der Hüfte fehlt eine körpergerechte Unterstützung; die Wirbelsäule hängt durch. Taube Arme und starke Verspannungen des Nackenbereichs können folgen, oft einhergehend mit starken Verkrampfungen im Lendenwirbelbereich.

 

 

Das richtige Schlafsystem:

Auf einer dem Körper individuell angepassten Matratze liegt der Körper optimal entlastet. Schultern und Beckenbereich können ausreichend einsinken, der Hohlkreuzbereich wird unterstützt und die Wirbelsäule liegt gerade.

 
 
 

Werksverkauf Service

Wir liefern kostenlos im Raum Leipzig
Kostenlose Anlieferung in Leipzig
Profi-Aufbauservice
Günstiger Profi-Aufbauservice

Marken-Betten

aus Deutschland

 
 

Kontakt / Anfahrt

0341 / 392 957 8 - 0
0341 / 392 957 8 - 9
info@bett-ab-werk.de

 

 

Programmierung und Design EASY LE Web- & Eventmarketing